Asexualität und Partnersuche

Asexuell und Partnersuche? Ja, auch asexuelle Menschen haben mehrheitlich das Bedürfnis nach Partnerschaft. Deshalb bieten wir bei Gleichklang eine asexuelle Suchoption zum Aufbau platonischer Beziehungen an. Denn bei Gleichklang wollen auch diejenigen unterstützen, die es traditionell eher schwer bei der Partnersuche haben. Dies betrifft auch Personen mit asexueller Orientierung,

Asexualität ist eine natürliche – nämlich sehr geringe – Ausprägungsstärke des sexuellen Bedürfnissystems. Asexuelle Personen empfinden kein Bedürfnis nach Sexualität mit einem Menschen. Daraus folgt aber nicht, dass sie keine Partnerschaft wünschen. Viele Asexuelle sind vielmehr unfreiwilige Singles. Asexuell zu sein, bedeutet heute noch allzu oft, einsam zu sein, weil der passende Partner oder die passende Partnerin nicht leicht zu finden sind.

Tatsächlich haben Asexuelle das gleiche Bedürfnis nach Geborgenheit und partnerschaftlicher Verbundenheit wie alle anderen auch. Die platonische Form der Partnerschaft ist eine mögliche und geeignete Realisationsform eines asexuellen Lebenswandels.

Übrigens unterscheidet sich Asexualität  von den sogenannten Absolute Beginners. Asexuellen bedeutet einfach, kein Interesse an Sexualität zu haben. Absolut Beginn nass sind demgegenüber Personen, die noch nie über eine partnerschaftliche Beziehung-Erfahrung verfügten. Asexuelle können Absolute Beginners sein und Absolute Beginners können asexuell sein. Eine von uns ausgeführte Umfrage zeigte aber, dass dies mehrheitlich nicht der Fall ist. Gemeinsam ist vielen Asexuellen und absolute Beginners aber das Erleben von Einsamkeit. Hier setzt Gleichklang mit seiner psychologisch fundierten Vermittlung an. Denn Asexuellen brauchen nicht einsam zu sein, sondern glückliche partnerschaftliche und freundschaftliche Beziehungen sind möglich.

Gleichklang unterstützt asexuelle Singles bei ihrer Partnersuche und alle Asexuellen bei ihrer Freundschaftssuche vor dem Hintergrund des emanzipatorischen Grundkonzepts von Gleichklang, welches Akzeptanz gegenüber verschiedenen sexuellen Orientierung und Lebensstilen beinhaltet. Gleichklang besitzt dadurch ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber allen anderen Dating-Apps, Partnervermittlungen, Partnerbörsen oder Singlebörsen im deutschsprachigen Internet.

Gleichklang bietet seinen asexuellen Mitglieder dreifache Unterstützung:

(1)  Online-Dating: Direktes Matching der Suche nach einer platonischen Beziehung, wobei Sie angeben können, dass Sie ausschließlich oder auch nach platonischen Beziehungspartnern suchen.

(2) Mit der Freundschaftssuche bietet Gleichklang all seinen asexuellen Mitglieder die Möglichkeit, nach einer vertieften Form der Beziehungsgestaltung ohne Sexualität zu suchen.

(3) Mit einem  Asexuell – Informationsportal und einem Selbsttest “Bin ich asexuell?” stellen wir vielfältige Informationen zu Asexualität und asexuellen Lebensweisen zur Verfügung.

Asexuelle Partnersuche – Gleichklang machts möglich!