Fotos sind wichtig. Es gibt gute Gründe, ein oder möglichst mehrere Foto zur Verfügung zu stellen. Denn dies erhöht den Vermittlungserfolg. Fotos können nach Abschluss der Anmeldung hochgeladen und freigeschaltet werden. Es gibt aber ebenfalls gute Gründe, kein Foto zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie ein Foto zur Verfügung stellen, ist es möglich, dass Teilnehmende, denen Sie vorgeschlagen werden, Sie erkennen. Wenn Sie dies in jedem Fall ausschließen wollen, empfehlen wir Ihnen, kein Foto zur Verfügung zu stellen. Wenn es Ihnen aber nicht unangenehm ist, erkannt zu werden, würden wir Ihnen empfehlen, ein oder mehrere Fotos zur Verfügung zu stellen. Bei unserer Vermittlung berücksichtigen wir vorwiegend Merkmale des Lebensstils sowie die objektiven Einschluss- und Ausschlusskriterien (z.B. Wohnort & Altersbereich). Trotzdem spielen aber auch äußere Merkmale eine nicht geringe Rolle bei der Partnersuche. Wenn Sie daher potentiell zu Ihnen passenden Teilnehmenden einen Eindruck von Ihrem Äußeren zur Verfügung stellen, kann hierdurch die Entscheidungsfindung gefördert werden. Sie können aber genauso gut z.B. auch erst dann ein Foto austauschen, wenn Sie schon länger mit Ihnen vorgeschlagenen Teilnehmenden kommuniziert haben. Es bleibt wirklich allein Ihre Entscheidung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *