Speed Dating hat eine hohe Popularität. Klar, schön wärs: 2 Minuten quatschen und schon entsteht die große Liebe…Nur die Realität ist eine andere.

Zwar mag Speed Dating einen schnellen Sex-Kontakt fördern und ist insofern sicherlich auch für alle in Ordnung, die dies suchen. Aber die Effektivität des Speed Dating bei der Förderung des Aufbaus echter Partnerschaften geht gegen Null. Als psychologische Partnervermittlung setzen wir daher konsequent auf Slow Dating statt Speed Dating.

Ursache der Unwirksamkeit des Speed Dating:

In den 2 Minuten Speed Talk können ausschließlich oberflächliche Ansichten und körperliche Attraktion vermittelt werden. Diese Merkmale haben ihre Bedeutsamkeit, sind jedoch weit davon entfernt, etwas zur Passung der Lebensstile und Persönlichkeiten aussagen zu können.

Wie setzt GLEICHKLANG als psychologische Partnerbörse nicht auf Speed, sondern auf Slow Dating?

Zuerst werden die Informationen zu eigenen Präferenzen und Lebensstilmerkmalen erhoben, wenn sich jemand unserer Partneragentur anschließt. Dann beginnt die Arbeit des GLEICHKLANG Vermittlungs-Algorithmus. Passende Profile werden zugestellt und nun kann eine Kontaktaufnahme per Mail erfolgen. Nach mehrfachem Austausch folgen im besten Fall Telefonate und Life Treffen bis eine neue Partnerschaft entsteht. Alles nicht sehr schnell, aber dafür wirksam. Denn wer bei GLEICHKLANG Mitglied wird und dabei bleibt, der findet auch den Traumpartner oder Traumpartnerin an seiner bzw. ihrer Seite. Zwar ist unserer Partnervermittlung nicht so schnell wie ein Speed Dating, dafür aber wirksam und nachhaltig. Deshalb sind auch die Erfolgsaussichten für GLEICHKLANG Mitglieder deutlich höher als dies im Regelfall bei einer der typischen Online-Partnervermittlungen, Singlebörsen, Partnerbörsen und Partneragenturen im Internet der Fall ist.

Der Schluss aus alledem:

Für den schnellen, gehen Sie ruhig zum Speed Dating. Für die wahre Liebe kommen Sie aber besser zu GLEICHKLANG, am besten jetzt sogleich – oder wollen Sie noch länger warten?

Anzeige